Urban Gardening & Urban Farming

Urban gardening

 

In nicht allzu ferner Zukunft werden mehr Menschen in großen Städten und städtischen Ballungszentren leben, als anderswo. Mit zunehmender Urbanisierung stehen Städte auch vor neuen Herausforderungen, wie die intelligente Nutzung von Flächen und die Versorgung der Bevölkerung. Zahlreiche Lösungen wurden bereits entwickelt und erprobt. Dieses Programm führt Sie zu Orten des urbanen Gärtnerns für jedermann, zeigt Macher, die an ungenutzten Hauswänden, aus Algen Futter herstellen oder die modernste urbane Aquaponik-Farm, die Fischzucht mit Gemüseanbau kombiniert.

Berlin & Bauhaus- Die Stadt der Moderne

Bauhaus Archiv

 

In Hinblick auf das bevorstehende 100-jährige Jubiläum des Bauhauses gewährt Ihnen dieses Programm einen tiefen Einblick in die revolutionären Leistungen des erfolgreichsten Exportschlagers aller Zeiten. Es wird die Gesamtheit der Bauhaus-Innovationen im Bereich Architektur und Design sowie deren Einfluss auf unsere heutige Zeit diskutiert. Sowohl der Besuch des Bauhaus-Archives oder des Museums der Dinge-Werkbund, als auch der Besuch der weltberühmten Hufeisensiedlung oder einer der anderen fünf Siedlungen der Moderne, bietet Ihnen mit zahlreichen Exklusivbesichtigungen, die Moderne zum Anfassen.

Das Programm ist flexibel um einen Besuch in Dessau im dortigen Bauhaus, den Meisterhäusern und zahlreichen einzigartigen Sonderbauten erweiterbar.

Urbanisierung – Der grüne Stadtumbau

Der gruene Stadtumbau

 

Die Neugestaltung von Arealen und Neubauten unter nachhaltigen Gesichtspunkten stellen nicht die größten Herausforderungen dar. Vielmehr ist es der Umgang mit Bestandsbauten und insbesondere Großsiedlungen, die herausfordern. Dieses Programm präsentiert die energetische Sanierung der Großwohnsiedlung Märkisches Viertel, inkl. Besuch einer Musterwohnung und intelligenten Stromzählern, die als Modellprojekt für „grünen“ Stadtumbau gilt. Das Projekt wurde 2010 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.